Weinberger
beste / October 24, 2016

Rollator Weinberger beim Rollatorpapst Mein Bruder ist über 10 Jahre älter als ich und brauchte plötzlich einen Rollator. Erst haben wir uns im Sanitätshandel hier am Ort erkundigt, aber da war wirklich nichts Passendes dabei. Da ich schon vor einem Jahr mal viel über diese Apparate gelesen und gelernt hatte, da meine Frau damals einen Unfall hatte, und vorübergehend eine Gehhilfe benötigte (bei ihr gab damals dann ein geliehenes Kassenmodell), habe ich dann im Internet nachgesehen und gesucht, was es vielleicht Neues gibt. Dabei bin ich auf den Rollator 9269 von der Firma Weinberger gestoßen. Sie werben damit, dass es einer der bevorzugtesten und meist verkauften Geräten überhaupt ist. Das fand ich ja dann sehr interessant und habe mich mehr mit dem Produkt beschäftigt. Wichtig für meinen Bruder ist, dass er das Ding sowohl drinnen in seiner relativ kleinen Wohnung, als auch draußen auf der Straße und im Park gebrauchen kann. Auch wollte er keinen extrem schweren Rollator, trotzdem guten Halt beim Laufen und auch beim Stehen haben. Dieses Modell hat Bremsen, die von den Haltegriffen aus gut zu bedienen sind. Man kann ihn einfach und mühelos über Stufen tragen, da er wirklich bemerkenswert leicht ist. Also kann mein Bruder…